Leopard chases and attacks a motorcycle rider in Mysuru, Karnataka: Tranquilized [Video]

Leopard jagt und greift einen Biker an [Video]

Wilde Tiere, die durch Wohngebiete wandern, sind kein neues Phänomen. Mit der ständig wachsenden menschlichen Bevölkerung und dem wachsenden Fußabdruck werden solche Angriffe schnell sehr häufig. Wie gefährlich solche Angriffe sein können, zeigt der jüngste Vorfall aus Mysuru, Karnataka.

Dieses Video ist in den sozialen Medien viral geworden. Es stammt aus Mysuru in Karnataka und wurde von Beamten des indischen Forstdienstes geteilt. Der kurze Clip zeigt einen Leoparden, der versucht, auf ein Gebäude zu klettern, dann ausrutscht und zu Boden fällt. Das Tier rennt auf die Straße zu und es sieht aus, als würde es einen Hund jagen. Ein Radfahrer überquerte jedoch zur gleichen Zeit die Straße, und der Leopard wurde abgelenkt und griff den Radfahrer an.

Der Sprung des Leoparden warf den Motorradfahrer die Straße hinunter. Der Leopard schleifte den Radfahrer ebenfalls mit, verließ dann aber das Gebiet und rannte in eine andere Richtung. Ein Mann wurde dabei beobachtet, wie er Steine ​​auf den Leoparden warf, um seine Sicht abzulenken. Es schien gut funktioniert zu haben. Der Mann wurde von dem Leoparden nicht gekratzt.

Der Leopard wurde von Forstbeamten sicher beruhigt und eingefangen. Einheimische fingen an, Steine ​​auf den Leoparden zu werfen, was das Tier verwirrte. Er begann die Angriffe erst, nachdem die Leute begonnen hatten, ihn anzugreifen.

Ähnliche Nashornangriffe

In dem Video von Anfang dieses Jahres sieht man ein erwachsenes Nashorn rennen. Die Menschen haben die Straßen geräumt und einige von ihnen laufen zum Schutz hinein. Das Nashorn richtete auf dem Video keinen Schaden an und sah verängstigt aus.

Vor einigen Jahren ging ein ähnlicher Vorfall in Assam im Internet viral. In dem Video wurde ein Nashorn auf der Autobahn gesichtet, das andere Autos auflädt. Ein Nashorn wurde auf der Hauptstraße gesehen und griff den Ford EcoSport und andere Autos auf der Straße an. Das Video wurde von einem Fahrzeug aufgenommen, das dem Tier auf der Straße folgte. In solchen Situationen ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie niemals aus dem Fahrzeug steigen und in Panik geraten. Viele Autos weichen dem Tier aus und kommen ihm zu nahe. Wilde Tiere können unberechenbar sein und Schaden anrichten, wenn Sie ihnen zu nahe kommen.

Wilde Tiere nicht stören

Wilde Tiere sind sehr ruhig und greifen erst an, wenn sie provoziert werden. Sie sollten wilden Tieren niemals gefährlich nahe kommen, da sie sehr unberechenbar sind. Fühlt sich ein Tier von Menschen bedroht, greift es an

Deshalb ist es wichtig, sich von wilden Tieren fernzuhalten. Herden wilder Elefanten können oft beim Überqueren von Straßen in Indiens Wäldern und Nationalparks gesichtet werden. Halten Sie einfach das Fahrzeug an und warten Sie, bis die Tiere ungestört die Straße überqueren.

Auch wenn das Tier das Fahrzeug angreift, ist es am besten, ruhig zu bleiben und das Tier nicht zu bedrohen. Das Bedrohen des Tieres kann die Situation verschlimmern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert