Wie sieht das Leben eines Lkw-Fahrers in Amerika aus?

In der Vergangenheit haben wir mehrere Artikel über indische Trucker in Kanada geschrieben. Inzwischen wissen wir alle, dass dies ein riskanter, hochbezahlter Job ist. Wir haben im Internet mehrere Videos gesehen, die zeigen, wie viel ein Lkw-Fahrer in einer Woche verdient. Einige Videos haben auch die Fahrten dieser Fahrer dokumentiert. Aus diesen Gründen gibt es in Amerika und Kanada eine große indische Bevölkerung, die beruflich Lastwagen fährt. Hier haben wir ein Video, in dem ein LKW-Besitzer erzählt, wie das Leben als LKW-Fahrer in Amerika ist.

Das Video wurde hochgeladen von RK IN AMERIKA auf ihrem YouTube-Kanal. In diesem Video spricht der Vlogger mit einem Ali aus Pakistan, der sich in Amerika niedergelassen hat. Er fährt schon lange Trucks in Amerika. Als er nach Amerika kam, machte er wie alle anderen ein paar Gelegenheitsjobs. Nach einiger Zeit schloss er seine Ausbildung ab und begann dann bei einem Speditionsunternehmen zu arbeiten. Er war Fahrer für eine Firma und unternahm mehrere Fahrten. Der Erwerb eines Lkw-Führerscheins hat auch ein anderes Verfahren.

Die Person muss einen gültigen Führerschein in Amerika besitzen. Sobald sie es haben, können sie sich mit mehreren Fahrschulen in der Nähe in Verbindung setzen, die sie auf die Fahrprüfung vorbereiten. Der Fahrer sollte sich auch der Lkw-Regeln und -Vorschriften des Landes bewusst sein, da es dafür eine separate Prüfung gibt. Fahrschulen oder Institute bringen ihnen bei, wie man einen Anhänger rückwärts fährt, einen Anhänger parkt, grundlegende Dinge, die der Fahrer vor Fahrtantritt beachten sollte und so weiter. Nach einem ärztlichen Eignungstest und einigen weiteren Formalitäten erhält die Person schließlich einen Führerschein.

Ali erwähnt, dass er schon immer im Trucking-Geschäft tätig sein wollte und als er anfing, die Trucks zu fahren, stellte er fest, dass es viel besser war als das, was wir in Indien oder vielen asiatischen Ländern haben. Nach einer Weile kaufte er sich einen gebrauchten Lkw und fing an, ihn zu fahren. In dem Video ist zu hören, dass er den Betrag des Lastwagens in 3 Monaten abbezahlt hat. Die meisten Lastwagen in Amerika sind mit einem Automatikgetriebe ausgestattet und bieten dem Fahrer auch eine sehr komfortable Kabine. Das ist etwas, was wir normalerweise in Indien nicht sehen. Die meisten Lastwagen in Amerika werden Etagenbetten für den Fahrer haben und die Kabine wird klimatisiert sein.

Der Fahrer hätte auch einen Mini-Kühlschrank und ein paar andere Dinge, die ihm während der Fahrt helfen würden. Er erwähnt, dass man sich als Lkw-Fahrer in Amerika keine Sorgen machen muss. Aber wenn Sie einen LKW besitzen, müssen Sie sich um viele Dinge wie Wartung, regelmäßige Inspektion vor Fahrten, Fahrergehalt usw. kümmern. Er warnt auch davor, dass es kein spezielles Visum gibt, das Menschen dazu einlädt, als Lkw-Fahrer in Amerika zu arbeiten, und wenn ein Agent dasselbe behauptet, dann tut er es wahrscheinlich illegal.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert