BMW stellt im Januar das Konzept der New Class EV vor

BMW wird auf der Tech-Show CES 2023 in Las Vegas im Januar ein vollelektrisches Konzeptauto vorstellen, das auf seiner bevorstehenden modularen Architektur Neue Klasse basiert.

„Der nächste Höhepunkt auf unserem Weg in die Neue Klasse folgt im Januar 2023“, sagte Dr. Nicolas Peter, Finanzvorstand der BMW AG, auf einer Konferenz der BMW Group Q3 2022.

„Auf der CES in Las Vegas werden wir ein Vision Vehicle enthüllen, das unsere digitale Expertise erweitern wird. Die Zukunft der BMW Group ist elektrisch, zirkulär und digital.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch unklar, wie dieses BMW Neue Klasse Concept Car aussehen wird, aber es wird sicherlich vollelektrisch sein.

Da Dr. Peter in seiner Rede das Wort „kreisförmig“ verwendet hat, könnte dies bedeuten, dass das Konzeptfahrzeug mit den neuen zylindrischen Batteriezellen ausgestattet wird, die ab Mitte des Jahrzehnts in Fahrzeugen der Neuen Klasse zum Einsatz kommen werden.

Laut BMW werden diese neuen Batteriezellen die Produktionskosten um bis zu 50 % senken, die Reichweite um bis zu 30 % erhöhen und eine 20 % höhere Energiedichte aufweisen.

Wie bereits berichtet, soll die Neue-Klasse-Plattform 2025 auf einem Fahrzeug der Größe der Serie 3 debütieren, das gegen das Tesla Model 3 antreten wird.

Wir wissen noch nicht, wie dieses erste Neue-Klasse-Fahrzeug heißen wird. Es könnte das i3-Emblem tragen, das derzeit auf einem Elektrofahrzeug der 3er-Serie für China verwendet wird und zuvor auf einer Originalluke verwendet wurde.

Es wird angenommen, dass ein Elektro-SUV in X3-Größe das zweite Fahrzeug ist, das die Plattform der Neue Klasse nutzt.

Mit Blick auf die Zukunft entwickelt BMW All-Solid-State-Batterien und strebt an, solche Hochvoltbatterien bis Ende dieses Jahrzehnts serienreif zu machen.

Der deutsche Hersteller plant, noch vor 2025 ein mit dieser Batterietechnologie ausgestattetes Fahrzeug vorzustellen.

Im Gegensatz zu einigen anderen Autoherstellern hat BMW das Ende der Entwicklung und Produktion von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor (ICE) noch nicht bekannt gegeben.

Der neueste Plan des Autoherstellers sieht vor, bis 2025 insgesamt zwei Millionen vollelektrische Autos zu produzieren. Bis 2030 erwartet das Unternehmen, dass die Hälfte seines weltweiten Jahresumsatzes Elektrofahrzeuge sein werden.

NACH: BMW startet 2025 in das Elektrozeitalter der „neuen Klasse“.
NACH: Die BMW Neue Klasse EV-Plattform debütiert in einem Fahrzeug der 3er-Reihe
MEHR: Wie BMW ab 2025 günstigere Elektrofahrzeuge mit größerer Reichweite anbieten wird

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert