2018er Porsche 911 GT3RS

Präsentiert von RM Sotheby’s.

Porsches Adaption des 911 GT3 RS der Baureihe 991 debütierte auf dem Genfer Autosalon 2015 mit einem vergrößerten 4,0-Liter-Sechszylinder-Boxermotor. Im Februar 2018 folgte ein Facelift, das einen verbesserten Motor mit sich brachte, der die Gesamtleistung von 500 auf 520 PS steigerte, wobei die Drehzahlgrenze auf 9.000 U / min angehoben wurde. Äußerlich hatte das Auto ein aggressiveres Design mit NACA-Kanälen zur Unterstützung der Bremskühlung, neuen Seitenschwellern und einem kolossalen GT2 RS-beeinflussten Heckflügel.

Nur wenige Monate nach seiner Ankunft knackte der 991.2 GT3 RS als erst dritter Serien-Porsche die Sieben-Minuten-Marke auf der Nordschleife des Nürburgrings und trat damit in die Fußstapfen des revolutionären 918 Spyder. Mit Vollgas beschleunigte der GT3 RS in nur 3,2 Sekunden auf 100 km/h. Ein einladender Abschnitt der unbegrenzten Autobahn angeboten, und der Maßstab 911 würde eine atemberaubende Endgeschwindigkeit von 310 km / h erreichen.

Dieses Exemplar aus einer Hand wurde 2018 an den Einlieferer, einen führenden italienischen Sammler moderner Supersportwagen, ausgeliefert und am 17. Juli desselben Jahres für die Straße zugelassen. Es wurde in Schwarz über einem schwarzen Leder- und Alcantara-Interieur mit gelben Nähten und ergänzenden satinschwarzen geschmiedeten Leichtmetallrädern spezifiziert. Servicestempel wurden von Porsche Ebimotors Srl am 2. Juli 2020 und 6. Juni 2022 mit Kilometerständen von 1.237 bzw. 4.935 Kilometern ausgestellt. Zum Zeitpunkt der Katalogisierung zeigte der Kilometerzähler nur 5.053 Kilometer an.

Dieser GT3 RS mit geringer Laufleistung stellt eine der vollendetsten Versionen des berühmten Porsche 911 dar und präsentiert sich wunderschön in seinem bedrohlichen Triple Black-Farbschema.

Dieses Fahrzeug wird auf der RM Sotheby’s Auktion in München angeboten, die am 26. November stattfindet. Sehen Sie mehr und registrieren Sie sich, um online zu bieten unter rmsothebys.com heute.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert