Beobachten Sie, wie Jay Leno den seltenen Ferrari 550 Barchetta von 2001 fährt

Ein moderner klassischer Ferrari begrüßt einen berühmten Fahrer.

Jay Leno ist einer der bekanntesten und produktivsten Autoenthusiasten Hollywoods, mit einer umfangreichen Sammlung und Kenntnis einiger der größten Autos der Welt, und mit seinem ausgezeichneten Geschmack konnte er experimentieren und seine zweihundert an einem hervorragenden Beispiel abgeben automobile Exzellenz: ein 21 Jahre alter Ferrari. Der Ferarri 550 Barchetta verwendete eine klassische Formel mit einem offenen V12-Layout mit Frontmotor und nahm die unwiderstehlichen Zutaten eines klassischen Sportwagens und machte sie großartig, mit einer Beschleunigung, die beeindruckend bleibt, und einer Höchstgeschwindigkeit darüber 200 km/h.

MUSS LESEN: Verde Zeltweg 2022 Ferrari SF90 Spider geht in den Verkauf

Das Auto repräsentiert eine jüngere Vergangenheit für Ferrari auf die Automobil-Puristen mit Nostalgie blicken, insbesondere mit dem legendären Schalthebel von Ferrari, der zur Bedienung des Schaltgetriebes des Autos verwendet wird. Das auf nur 448 Exemplare limitierte Auto wurde zur Feier des 70-jährigen Jubiläums des Designhauses Pininfarina gebaut. Es ist im Besitz von Sammler Doug Cohen, der ausdrücklich ein Exemplar mit bereits gefahrenen Kilometern kaufen wollte, damit er sein Fahrvergnügen genießen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ein Auto wie neu zu fahren. Vor diesem Hintergrund nahmen Leno und Cohen das Auto für eine Spritztour in Kalifornien, wo das perfekte Wetter für ein offenes Auto wie das 550 Tablett war schnell verfügbar. In Jay Lenos Garage, der Ferrari 2001 550 Barchetta zeigte die Eleganz und Pracht der Klassiker sogar aus unserer jüngsten Erinnerung.

Quelle: YouTube/Jay Lenos Garage


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert