Nachhaltigkeit ist Teil des täglichen Betriebs von Verijet

Präsentiert von Verijet.

Die Konzepte der nachhaltigen Entwicklung verbreiten sich heute in der Gesellschaft. Die menschlichen Bewohner der Erde erkennen, wie wichtig es ist, sich um den Planeten zu kümmern, auf den Klimawandel zu reagieren, die Umweltzerstörung der Vergangenheit umzukehren, zu lernen, nachhaltiger zu produzieren und zu konsumieren und Ressourcen gerechter für heutige und zukünftige Generationen zu verwalten.

Verijet steht an der Spitze der nachhaltigen Luftfahrt. In der Presse wurde viel darüber berichtet, wie der Luftverkehr weiter wächst und wie er unverändert immer größere Mengen an Treibhausgasen (THG) in die Atmosphäre abgeben wird. Während viele Fluggesellschaften diskutiert und sich dazu verpflichtet haben, ihre Nachhaltigkeitspraktiken zu verbessern, ist Verijet einer der wenigen, der heute Ergebnisse vorweisen kann. Verijet ist bereits einer der nachhaltigsten Luftmobilitätsbetreiber. Alle Verijet-Flüge sind zu 100 % CO2-neutral. Unsere Kunden und Passagiere können ohne Umweltschuld sicher und bequem fliegen. Dazu verpflichten wir uns nicht; wir machen es heute!

Hier die Fakten zum nachhaltigen Fliegen mit Verijet:

  • Zunächst versprach Verijet, die CO2- und Lärmbelastung durch private Flugreisen radikal zu reduzieren und die beste Fluggesellschaft für den Planeten zu sein.
  • Verijet beteiligt sich aktiv an Umweltschutz- und Nachhaltigkeitspraktiken. Verijet ist Mitglied von Organisationen, die sich der Innovation und besseren Praxis verschrieben haben, darunter die Lindbergh Foundation und die Forever Flight Alliance. Verijet unterstützt die Beneath the Waves Foundation. Verijet ist eine Partnerschaft mit 4AIR eingegangen und hat eine kohlenstoffneutrale Einstufung erreicht. Verijet gleicht die von seiner Flotte erzeugten Mindestemissionen durch den Kauf von Emissionszertifikaten aus.
  • Die Flotte der neuen SF50 Vision-Jets von Verijet verbraucht ein Viertel des Treibstoffs anderer Jets dieser Klasse. Weniger Kraftstoffverbrauch = weniger CO2-Emissionen.
  • Verijet-Flüge stoßen eine Tonne weniger CO2 pro Flugstunde aus als Jets ähnlicher Größe und bis zu neun Tonnen weniger als größere Jets.
  • Vision Jets können mit Sustainable Aviation Fuels (SAF) fliegen, die 80 % weniger CO2 verbrauchen als fossile Brennstoffe.
  • Verijet nutzt KI und umfangreiches Computing, um Flugzeuge optimal zu platzieren und zu leiten und so die Zeit am Boden und in der Luft zu verkürzen. Weniger Reisezeit = weniger Kraftstoffverbrauch = weniger CO2-Emissionen.
  • Vision Jets können von kleinen lokalen Flughäfen aus fliegen, was den Bodenverkehr zu und von lokalen Flughäfen reduziert. Kleine Flughäfen erfordern weniger Roll- und Wartezeiten mit sofortigem Start und Landung. Verijet fliegt direkt zwischen Flughäfen. All dies führt zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch für den Land- und Luftverkehr, was weniger CO2-Emissionen bedeutet.
  • Der geringe CO2-Ausstoß unserer Flugzeugflotte wird durch den Kauf von CO2-Gutschriften ausgeglichen, die zur Finanzierung von Klimaschutz- und Klimaschutzprojekten, Projekten zu alternativen Energien und Energieeffizienz sowie Umweltprojekten verwendet werden.Technologische Verbesserung und Innovation bei der Herstellung alternativer Kraftstoffe, Effizienz von Operationen, eVTOL und dergleichen.

Also, worauf wartest Du? VJET zu Ihrem nächsten Ziel mit der Gewissheit, dass Sie zum Schutz des Planeten beitragen und gleichzeitig die Vorteile der privaten Luftmobilität genießen. Rufen Sie uns noch heute unter 833-VERIJET an oder besuchen Sie unsere Website unter www.verijet.com.


verijet5-Familie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert