Pininfarina entwirft eine limitierte Kollektion luxuriöser iPhone-Hüllen

Es wird von italienischen Handwerkern sorgfältig in Italien hergestellt.

Wenn Ihnen der Name Pininfarina nichts sagt, wissen Sie vielleicht von seiner Beteiligung am Design von Automobillegenden wie dem Bentley AzurFerrari 250 GTB, Ferrari F40und FerrariEnzo. Mit seinem neuen Hypercar Battista ist das italienische Designunternehmen stolz darauf, seine Talente einer Reihe anderer Branchen anzubieten.

Pininfarina ist stolz darauf, seine neue Zusammenarbeit mit INKAR bekannt zu geben, mit einer Kollektion von Handyhüllen in limitierter Auflage, die die besten verfügbaren Materialien enthalten. Gemeinsam kreieren Pininfarina x INKAR eine exklusive Linie von 99 Hüllen für die Modelle Apple iPhone 13 Pro und 14 Pro. Von den 99 Gehäusen sind nur 5 exklusive Redline-Silbergehäuse, die von Handwerkern handgezeichnet wurden.

MUSS GELESEN WERDEN: Pininfarina Battista Debut Record Review: More Hyper Than GT

Jede Hülle ist vollständig anpassbar und hat eine eigene eingravierte Seriennummer, um ihre Existenz und Authentizität zu dokumentieren. Zur Individualisierung stehen den Kunden 5 Farben, 2 Linsenleder und 10 Leder, Naturholz, Kohlefaser und Aluminiumplatten zur Verfügung.

Die Handyhüllen werden einzeln in Italien entworfen und montiert und werden außerdem von einer NFT begleitet, die in Form eines Zertifikats ausgestellt wird. Der digitale Schlüssel bietet Besitzern eine exklusive Mitgliedschaft mit Vorbestellungsmöglichkeiten für bevorstehende INKAR-Kooperationen. Obwohl die Preise noch bekannt gegeben werden müssen, werden Pininfarina-Handyhüllen in limitierter Auflage bald über INKAR erhältlich sein.

Quelle: INKAR


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert