Porsche Design x Sotheby’s versteigert zwei Ikonen der Designgeschichte

Diese beiden Porsche-Legenden, die auf der Sotheby’s Luxury Week in New York vorgestellt wurden, bilden ein perfektes Duo.

In den Händen von Professor Ferdinand Alexander Porsche, Porsche hat sich von einem Hersteller von Hochleistungsautos zu einer Luxus-Lifestyle-Marke entwickelt, die die gleichen traditionellen Werte verkörpert. Von Luxusuhren bis hin zu High-End-Kleidung, die DNA des deutschen Autoherstellers zeigt sich in seinen einzigartigen Designs. Im Rahmen seines 50-jährigen Jubiläums im Jahr 2022 freut sich Porsche Design über die Partnerschaft mit Sotheby’s Auction, um zwei Modelle während ihrer Luxury Week in New York zu präsentieren. Beide Auktionen sind mit freundlicher Genehmigung von FA Porsche in Form eines Porsche 911 S 2.4 Targa von 1972 und eines Porsche Design Chronograph 1.


1972-Porsche 911 S 2.4 Targa

Der Porsche 911 s 2.4 Targa von 1972 verfügt über eine tadellose Restaurierung durch die Experten von Porsche Classic. Der Factory One-Off wurde im Rahmen des neuen Sonderwunsch-Programms gebaut, das über zwei Jahre dauerte. Außen dominiert die Farbe Schwarz, innen ist Sport-Tex im klassischen Karomuster in Schwarz und coolem Grau gehalten.


Porsche Design-Chronograph 1

Porsche design

Dieser Porsche Design Chronograph 1 911 2.4 Targa Edition wurde exklusiv entworfen, um den Verkauf des tatsächlichen Fahrzeugs zu begleiten, um das Jubiläum der Marke und den innovativen Ansatz von FA Porsche für Luxusgüter zu feiern. Zifferblatt, Krone, Armband und Gehäuseboden tragen das historische Porsche Design Logo. Das beeindruckendste Merkmal der Uhr ist das Aufzugsrotor-Design auf dem Gehäuseboden, das die historischen Fuchs-Felgen der Targa von 1972 nachahmt. Der Porsche 911 S 2.4 Targa von 1972 und die Sonderedition Porsche Design Chronograph 1 werden am 14. Dezember bei der Sotheby’s Luxury Week Auktion in New York angeboten. Kaufen Sie alle Porsche Design Luxusuhren, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.

Quelle: Porsche-Design


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert